Navigation und Service

Logo des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheitbiological-diversity

Das deutsche Biosafety Clearing-House

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzbeauftragter

Dr. Nico Fengler
E-Mail: datenschutz@bvl.bund.de
Tel.: 030/18445-7141

Datenschutzerklärung

Im Auftrag des Datenschutzbeauftragten Dr. Nico Fengler (Ref. 301).

Das BVL nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Die Nutzung des Webangebots des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, so werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwandt. Im Falle von Bestellungen werden die angegebenen persönlichen Daten ggf. nur für die Übersendung der gewünschten Veröffentlichungen an Dritte (Vertriebsfirma, Behörden) weitergegeben. Nach Erfüllung Ihrer Bestellwünsche werden Ihre Angaben gelöscht. Die Aufbewahrung von Bürgeranfragen in Papier wie auch in elektronischer Form erfolgt gemäß den für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Fristen der Registraturrichtlinie.

Bei jedem Zugriff auf unsere Server werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Wir erfassen hier lediglich für eine begrenzte Zeit die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit sowie die Website, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetdienstes genutzt und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel sogenannte Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen. Auch bei der Deaktivierung der Cookies bleibt Ihnen die volle Funktionalität der Webseite erhalten.

Sicherheit

Das BVL trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die so genannte Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg oder - nach Registrierung – über die virtuelle Poststelle zukommen zu lassen.

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


Service

Diese Seite:

© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit